Stadtratsmitglied

Thorsten Wollscheid

Fraktionsgeschäftsfüherer

Thorsten Wollscheid ist seit 2014 Mitglied des Stadtrates und stellv. Vorsitzender der CDU Trier

Was ist ein Stadtrat?

Ein Stadtrat ist ein Mitglied der direkten Interessenvertretung aller Bürger einer Stadt, den Zusammenschluss nennt man auch Stadtrat. Dieser wird alle vier Jahre neu gewählt. Der Stadtrat vertritt die Anliegen der Bevölkerung auf kommunaler Ebene.

Was sind die Aufgaben eines Stadtrates?

Zu den Hauptaufgaben eines Stadtrates zählt vor allem die politische Arbeit, jedoch können Stadträte keine neuen Gesetzte erlassen. Neben den einmal im Monat stattfindenden Ratssitzungen, in denen über kommunale Themen diskutiert wird, engagieren sich die Stadträte in Ausschüssen und Gremien, diese befassen sich mit den Themen der Ratssitzung bevor die Themen dort diskutiert werden.

Wie kann ich Stadtrat werden?

In Rheinland-Pfalz darfst Du mit vollenden des 18. Lebensjahrs für den Stadtrat kandidieren. Am besten schließt Du dich dafür einer Partei wie der CDU an und lässt dich auf dem Parteitag für den Stadtrat nominieren. Danach wirst Du dich auf dem Wahlzettel zur Kommunalwahl finden. Erreichst Du nun ausreichend Stimmen bekommst du einen Sitz im Stadtrat und darfst dich Stadtrat nennen.

Ausschussmitglieder

Christoph Angele

Sarah Rau

Peter Wollscheid

Was ist ein Ausschuss?

In Ausschüssen lässt der Stadtrat seine Themen fachkundig beraten und aufarbeiten, bevor er sich selbst mit dem Thema befasst. Die Ausschüsse können im Vorfeld über die Themen beraten und abstimmen. Ein Ausschuss ist also ein untergeordnetes Organ des Stadtrates.

Was macht ein Ausschussmitglied?

Wie auch Stadtratssitzungen finden Ausschusssitzungen statt. Als Ausschussmitglied bist du verpflichtet an diesen Sitzungen teilzunehmen, die Themen im Vorfeld aufzuarbeiten und gegebenenfalls zu diskutieren.

Wie kann ich Ausschussmitglied werden?

Im Gegensatz zum Stadtrat kannst Du auch schon unter 18 Jahren dich in einem Ausschuss engagieren. Da die Fraktionen im Stadtrat Leute für diese Posten nominieren, solltest Du dich am besten im Vorfeld in der Partei engagieren, damit Du später für einen dieser Posten nominiert wirst.